Förderverein

Kategorie: Unsere Schule

der PRIMUS-Schule Titz e.V.

Der Förderverein der PRIMUS-Schule Titz e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, kulturelle, soziale und gesellschaftliche Aktionen zu fördern. Außerdem sollen benötigte Materialien angeschafft werden. Diese sollen den Schulalltag der Kinder bereichern und das Umfeld der Schülerinnen und Schüler positiv gestalten.

 

Förderungen in den Jahren 2015 und 2016

  • Übernahme der Fahrtkosten zum Weihnachtsmärchen nach Erkelenz

  • Sammlung von Spenden für zwei Fernseh-DVD- Abspielgeräte bei lokalen Gewerbebetrieben (Auto Wirtz, Blumen Floß, Dachdecker Wolf, EDEKA Abels, Malermeister Rainer Hartmann, Metzgerei Lemm, Sanitär Sieben, Schlafcenter Haberl, Spielwaren Ludorf, Scholz Remarketing, Zierwerk Ameln, Zimmermann Landtechnik)

 

Geplante Aktivitäten im Jahr 2017

  • Fahrzeugbörse am 18. März

  • Gemüse Ackerdemie (eigene Ackerfläche für die Schule zum Gemüseanbau)

  • Aktionen zur Mitgliedergewinnung

  • Weihnachtsbasar im November

 

Neben den Erlösen aus diesen Aktivitäten sind wir auf weitere Mitglieder angewiesen, um auch in den nächsten Jahren wieder Förderungen tätigen zu können, die den Schulalltag bereichern und das Umfeld positiv gestalten.

 

Mitgliedschaft

Der Förderverein ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Jeder kann Mitglied werden. Der Mindestbeitrag beträgt 12 € im Jahr. Für Beiträge und Spenden stellt der Verein Spendenquittungen aus.

 

Antrag auf Mitgliedschaft

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und viele engagierte Helfer!

 

Vorstand

Marc Hallaschka (1. Vorsitzender)

Stefanie Peters (2. Vorsitzende)

Elke Erkens (Schatzmeisterin)

 

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Zugriffe: 4102