Herzlich willkommen an der PRIMUS-Schule in Titz! 

Plakatfieber 

Als zwei Schüler der Klasse 2a ein Bilderbuch vorstellten, wurde die gesamte Lerngruppe vom „Plakatfieber“ erfasst.

Erst wollte die Klasse 2a nur zu diesem Buch, später auch zu anderen Geschichten Plakate erstellen. Die Schülerinnen und Schüler tauschten ihre Ideen aus, fanden sich anschließend schnell in Gruppen zusammen.

Selbstgewählte Themenschwerpunkte waren z.B der Traktor, die Eiskönigin, Fußball, Monstertrucks und Tiere. Gemeinsam wurde überlegt, was zur Plakaterstellung benötigt wird und wie gearbeitet werden kann. Im Computerraum wurde recherchiert und die Bibliothek wurde auf den Kopf gestellt.

 

Jeder half jedem. In den einzelnen Gruppen wurden Rollen verteilt – es gab einen Materialwächter, einen Leisewächter und einen Schreiber.

„Präsentieren werden wir aber alle zusammen!“ Es herrschte eine unglaublich positive und fröhliche Stimmung in der Klasse und alle freuen sich schon jetzt auf den Tag, an dem sie den anderen Kindern von ihrem Thema erzählen können.

 

(Text und Fotos: A.Schmidt)